Previous videoNext video
Contest is finished!
https://surpsuperjob.ch/?contest=video-detail&video_id=247
353
6590
Author: weitblickonline
Title: Alina aus Bern
Description:

Erzähl uns mehr von dir

Alina, die Praktikantin, und Céline, die perfekte Begleitung, kennen sich seit dem Gymnasium. Schon damals haben verrückte Pläne ihren Ursprung in den Schulstunden gefunden. Seither hat sich vieles verändert, doch die Ideen blieben. Mittlerweile sind wir neben unserer Ausbildung erfolgreiche Unternehmer, professionelle Sofaastronauten, atemraubende Instagrammer und zertifizierte Luftschlossarchitekten. Alina, die in den nächsten Wochen ihr Filmpraktikum abschliessen wird, freut sich schon auf die Herausforderungen ihres anschliessenden Studiums; Multimediaproduktion. Da ihre momentanen Projekte langsam zu Ende gehen, braucht sie etwas Neues, um ihre Kreativität auszuleben. Céline kämpft sich zurzeit durch ihr BWL-Studium. Nebenbei betreut sie das Ressort Marketing & Kommunikation in der Fachschaft der Universität Bern, ist Vorstandsmitglied des Jugendmagazins Tink.ch und Teilzeit-Walretterin. Gemeinsam haben wir uns auf den ersten Schritten ins Nachtleben begleitet, uns einseitig abschreiben lassen, ein Eventcatering auf die Beine gestellt, rare Städtetrips geplant und uns gegenseitig versucht zu verkuppeln. Wir haben schon viel zusammen erlebt und sind gespannt was alles noch kommen wird! Das Praktikum würde uns sehr viel bedeuten. Als Student will man die ganze Welt sehen und tausende Abenteuer erleben – am besten kostenlos 😉

Was für ein Touri-Typ bist du?

  • Voll-Touri - Kurze Hosen, Kamera um den Hals, Städteguide in der einen und die Karte in der anderen Hand

Warum willst du den #surpsuperjob?

Ihr werdet (hoffentlich) keine besseren Weltenbummler und Überraschungsliebhaber finden als uns. Mit viel Herzblut stürzen wir uns in alle sich anbietenden Abenteuer und verlieren dabei nie die Neugierde aus den Augen. Wer sollte Surp besser vertreten als zwei wilde Ungestüme mit einem Eimer voller Amateur-Journalismus, Medien-Erfahrung und Optimismus? Wir sind nicht wie gemacht für diesen Job, sondern er ist es für uns. Und unsere restlichen Referenzen findet ihr natürlich im Video! 😉

Was war dein bestes/abenteurlichstes/genialstes/peinlichstes Reiseerlebnis?

Man erlebt ja immer kleine Zwischenfälle, die man selber unglaublich lustig findet, die Daheimgebliebenen aber nicht wirklich amüsiert. Erstaunlicherweise lachen sie am Meisten über das, was auf unsere Kappe geht. Wie damals, als wir uns nach einer durchzechten Nacht erholend an den warmen Sandstrand legten, friedlich wegdösten - und erst wieder erwachten als uns die Flut an den Füssen kitzelte. Wir schreckten auf und versuchten - trotz beeindruckender (den Umständen entsprechender) Reaktionszeit - erfolglos unser durchnässtes Parkticket aus dem wegschwimmenden Portemonnaie zu retten.
Votes: 353
Views: ?

#surpsuperjob

Das beste Praktikum in Europa:

1 Monat, 4 Überraschungsreisen, 1’200 CHF Praktikumslohn, 4 Wochen Spass & Action

Mehr über den #surpsuperjob
Jetzt Bewerben

So funktioniert der #surpsuperjob

ZUR STELLENBESCHREIBUNG AUF JOBS.CH
Noch mehr Fragen zum #surpsuperjob? Zu den FAQs!

Alles was du wissen musst

Nein! Das Praktikum ist offen für alle, egal ob Student, Handwerker, Facebook-Gründer oder Korpskommandant. Nur älter als 35 darfst du nicht sein.

Das liegt ganz bei dir, wir empfehlen aber dich auf ca. 1-2 Minuten zu beschränken.

Ja! Für die Challenge und das Praktikum brauchst du auf beiden Seiten einen Account. Diesen kannst du aber auch noch kurz vorher erstellen.

Stichtag ist der 07.04.2017

Anmeldeschluss ist der 07. Mai

Ja! Du bekommst CHF 1’200 als Praktikantengehalt gezahlt.

Für den #surpcitytrip benötigst du Reisefreiheit innerhalb der Schengen-Länder.

Geplant ist im Juli/August. Wir sind aber flexibel und können uns deiner Verfügbarkeit anpassen.

Nein! Wir suchen keinen professionellen Blogger, sondern jemand der einfach nur von seinen Reisen berichtet.

Ja! Wir übernehmen die Kosten für ein SBB Ticket (2.Klasse/Halbtax) nach Zürich und zurück. Wenn du mit dem Auto kommst, erhälst du eine Kilometerpauschale.

Keine Ahnung, ich glaube wir wurden so geboren.

Ganz einfach: Poste es auf allen Social Media-Kanälen und bitte deine Kollegen für dich abzustimmen.

Ja! Die Nummer 2 und 3 bei der Surp-Challenge erhalten jeweils einen Gutschein für surp.ch.

Was sind Überraschungsreisen? Und wer ist surp.ch?

Was sind Überraschungsreisen? Und wer ist surp.ch?

Wir von surp.ch

  • … lieben Überraschungen.
  • … wollen die Welt entdecken.
  • … sind überzeugt, dass Reisen die einzigen Ausgaben sind, die uns reicher machen.
  • … glauben, dass man in jeder Stadt eine spannende Zeit erleben kann.
  • … mögen keinen Standard-Pauschaltourismus.
  • … finden es viel interessanter, wenn nicht alles 100% durchgeplant ist.
  • … wollen nicht die Reise erleben, die uns der Reiseführer vorschreibt.
  • … geben alles, um dir ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Und wer steht hinter surp.ch? Andreas, Nicole, Marcial und seit neustem Valentin. Mehr über uns! 

Bei surp.ch kannst du Überraschungsreisen buchen. Du erfährst im Voraus das Wetter und weisst, wann du am Flughafen sein musst. Kurz vor dem Einchecken erfährst du dann, wohin es genau geht. Das Einzige was wir dir jetzt schon verraten: Du fliegst in eine Stadt in Europa & dein Hotel hat mindestens 3.5 Sterne bei TripAdvisor.