#surpsuperjob

Das beste Praktikum in Europa:

1 Monat, 4 Überraschungsreisen, 1’200 CHF Praktikumslohn, 4 Wochen Spass & Action

Mehr über den #surpsuperjob
Jetzt Bewerben

So funktioniert der #surpsuperjob

ZUR STELLENBESCHREIBUNG AUF JOBS.CH
Noch mehr Fragen zum #surpsuperjob? Zu den FAQs!

Alles was du wissen musst

Nein! Das Praktikum ist offen für alle, egal ob Student, Handwerker, Facebook-Gründer oder Korpskommandant. Nur älter als 35 darfst du nicht sein.

Das liegt ganz bei dir, wir empfehlen aber dich auf ca. 1-2 Minuten zu beschränken.

Ja! Für die Challenge und das Praktikum brauchst du auf beiden Seiten einen Account. Diesen kannst du aber auch noch kurz vorher erstellen.

Stichtag ist der 07.04.2017

Anmeldeschluss ist der 07. Mai

Ja! Du bekommst CHF 1’200 als Praktikantengehalt gezahlt.

Für den #surpcitytrip benötigst du Reisefreiheit innerhalb der Schengen-Länder.

Geplant ist im Juli/August. Wir sind aber flexibel und können uns deiner Verfügbarkeit anpassen.

Nein! Wir suchen keinen professionellen Blogger, sondern jemand der einfach nur von seinen Reisen berichtet.

Ja! Wir übernehmen die Kosten für ein SBB Ticket (2.Klasse/Halbtax) nach Zürich und zurück. Wenn du mit dem Auto kommst, erhälst du eine Kilometerpauschale.

Keine Ahnung, ich glaube wir wurden so geboren.

Ganz einfach: Poste es auf allen Social Media-Kanälen und bitte deine Kollegen für dich abzustimmen.

Ja! Die Nummer 2 und 3 bei der Surp-Challenge erhalten jeweils einen Gutschein für surp.ch.

Was sind Überraschungsreisen? Und wer ist surp.ch?
Previous videoNext video
Contest is finished!
https://surpsuperjob.ch/?contest=video-detail&video_id=238
31
1295
Author: weitblickonline
Title: Aisha aus Dietlikon
Description:

Erzähl uns mehr von dir

Mein Name ist Aisha. Ich bin ein offener Mensch mit internationalen Wurzeln. Auf Fremde zuzugehen fällt mir leicht. In meinem Freundeskreis bin ich diejenige, die schnell Kontakt herstellt. Nach einer 3 Jährigen Lehre als Kauffrau, absolviere ich zurzeit die Berufsmaturität mit Schwerpunkt Wirtschaft. In dieser ganzen Zeit, war es mir nicht möglich viel reisen zu können und meinen Horizont zu erweitern. Nun bin ich bereit, meinen Hintern vom Büro und Schulstuhl in Richtung Abenteuer und Neues zu bewegen. Meine Schule beende ich im Juni und bin danach ein "freier" Mensch. Bevor ich mein Studium beginne, möchte ich das Abenteuer meines Leben erleben!

Was für ein Touri-Typ bist du?

  • Sehenswürdigkeit-Sammler - Top 20 der Tripadvisor Sehenswürdigkeiten grast du definitiv ab

Warum willst du den #surpsuperjob?

Mein jetziges Leben verläuft wie bei jedem anderem. Lernen, in die Schule gehen und abwarten bis eine Veränderung eintrifft. Als ich das Aufgebot gesehen habe, wusste ich, dass dies meine Chance wäre, mein Leben auf den Kopf zu stellen. In diesem Jahr, werde ich mit meiner Berufsmaturität abschliessen und einen neuen Lebensabschnitt beginnen. #surpsuperjob ermöglicht es mir nicht nur Arbeitserfahrung zu sammeln sondern auch meine Wanderlust zu befriedigen. Seit ich denken kann, wollte ich aus diesem Alltag aussteigen und ein Abenteuer erleben! Nun habe ich mehr als 1 Jahr Zeit, dies zu tun bevor mein Studium anfängt.

Was war dein bestes/abenteurlichstes/genialstes/peinlichstes Reiseerlebnis?

Für mich gibt es kein bestes Reiseerlebnis. Jede Reise verbinde ich mit Erinnerungen, welche einen besonderen Platz in meinem Herzen haben. Das ist das gleiche, wenn man eine Mutter fragt, welches ihr Lieblingskind ist. Jedes ist besonders auf seine eigene Art. So ist es das Gleiche mit dem Reisen. Ob ich mich blamiere indem ich meine schlechten Französisch Kenntnisse auf die Probe stellen oder wie Christoph Columbus neue Kontinente entdecke, es bleiben mir immer gute Erinnerungen.
Votes: 31
Views: ?

Was sind Überraschungsreisen? Und wer ist surp.ch?

Wir von surp.ch

  • … lieben Überraschungen.
  • … wollen die Welt entdecken.
  • … sind überzeugt, dass Reisen die einzigen Ausgaben sind, die uns reicher machen.
  • … glauben, dass man in jeder Stadt eine spannende Zeit erleben kann.
  • … mögen keinen Standard-Pauschaltourismus.
  • … finden es viel interessanter, wenn nicht alles 100% durchgeplant ist.
  • … wollen nicht die Reise erleben, die uns der Reiseführer vorschreibt.
  • … geben alles, um dir ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Und wer steht hinter surp.ch? Andreas, Nicole, Marcial und seit neustem Valentin. Mehr über uns! 

Bei surp.ch kannst du Überraschungsreisen buchen. Du erfährst im Voraus das Wetter und weisst, wann du am Flughafen sein musst. Kurz vor dem Einchecken erfährst du dann, wohin es genau geht. Das Einzige was wir dir jetzt schon verraten: Du fliegst in eine Stadt in Europa & dein Hotel hat mindestens 3.5 Sterne bei TripAdvisor.